UNSER SORTIMENT FÜR SIE

Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment.
In unserer GartenBaumschule führen wir eine Vielzahl
verschiedener Container- und Freiland-Pflanzen.

Weitere Infos

UNSER SERVICE FÜR SIE

Wir bieten Ihnen fachgerechte Beratung bei uns vor Ort.
Auf Anfrage beraten wir Sie gern zum Thema Neuplanung
und Umgestaltung Ihres Gartens. Die Vergütung erfolgt
nach Zeit und Aufwand.

Weitere Infos

BAUMSCHULEN DEEGEN

Wir möchten uns als traditionelle
Thüringer Baumschule vorstellen.

Weitere Infos

Herzlich willkommen

Die Baumschule Deegen ist eine anerkannte Baumschule, die sich bereits seit 150 Jahren mit der Anzucht von Rosen und Ziergehölzen beschäftigt.

Lernen Sie uns kennen

vom 23.12.2024 bis zum 4.1.2025 bleibt unser Geschäft geschlossen.

Tagestipp

01.03.2024

Rückschnitt von Gartenrosen

Öfterblühende Gartenrosen wie Edel-, Beet- und Zwergrosen blühen an den diesjährigen Trieben. Öfterblühend steht für zwei Blütezeiten. Für die meisten Rosen ist das erste Blühen im Juni, Juli und das zweite Mal im August, September sowie einige Sorten blühen bis zum ersten Frost. Nach einem mutigen Rückschnitt blühen sie noch schöner. Sie blühen nach einem mutigen Rückschnitt noch schöner. Schneiden Sie die Triebe bis auf vier bis fünf gut ausgebildete Knospen zurück. Bei Edelrosen bedeutet dies eine Schnitttiefe bis auf etwa 20 cm, bei Beetrosen bis 15 cm. Der ideale Schnittzeitpunkt ist gekommen, wenn die Forsythien blühen. Beim Schnitt können Sie vorzeitige Triebe bedenkenlos entfernen.